logo
   
   
   
 
   
   
     

  Programm


Fr, 07.10.2016   Reptile House & Twilightzone


Reptile House
dark wave - gothic - ebm
dj d.jericho

The Twilightzone
Batcave - Postpunk - Minimal - Synthpop - Wave
dj bat



Einlass: 21:30 Uhr

image image

Details
Eintrag zum Kalender hinzufügen


Fr, 14.10.2016   Songs for a dying World & bassment:madness

Songs of a dying World (CAT-Floor): 

(Grunge, Alternative, Crossover, Nu-Metal)

- Popeye
- Pracing Hen

 
bassment:madness meets from Friends for Friends for Pleasure (unten)

Techno, Electronica, House

- HEI MATAU

https://www.facebook.com/heimatauulm 

- LOCHER (from friends for friends/Ulm/Resident)

https://www.facebook.com/LocherUlm

- VINCE GUIDOTTI (from friends for friends/Ulm)

https://www.facebook.com/Vince-Guidotti-1595392267377741/

- ACEZ (bassment:madness/CAT/Ulm)

http://www.acez0r.de

Wir freuen uns auch diese Saison unsere Freunde von der from Friends Crew Ulm wieder bei uns im Undergroundfloor zu Gast zu haben. Wie immer werden die Jungs euch ihren Mix aus Techno, Deep & Tech House auf die Ohren geben. 

Mittlerweile sind die Jungs kein unbeschriebenes Blatt mehr in Ulm. Durch Ihre regelmäßigen Partys abseits des Clublebens verzaubern sie die Zuhörer mit ihrem einzigartigen Deep & Tech House.

Ihre Message fühlt und hört man ab der 1 Sekunde: 

100% Ulmer Wohlfühlmusik

100% Herzenssache



Einlass: 22:00 Uhr
Ende: 03:00 Uhr

image

Details
Eintrag zum Kalender hinzufügen


Sa, 22.10.2016   Nacht und Nebel

NACHT & NEBEL


Die ultimative PARTY auf 2 Etagen mit 2 Dancefloors
in den alten Festungsanlagen von Ulm

:NACHTHALLE: :NEBELHALLE:
Electro - Industrial - Wave - Gothic - EBM - Minimal - 80s & 90s
Indietronic - Postpunk - Folk - Medieval - Noise - Metal - Angstpop


Pagan DJs & Dreamstalker DJs/VJs, 
Abby DJ Andi & Friends



Einlass: 21:00 Uhr
Ende: 03:00 Uhr

image

Details
Eintrag zum Kalender hinzufügen


Sa, 19.11.2016   Käpt'n Rummelsnuff & Maat Asbach LIVE

Sie sind wieder da in der Ulmer Provinz! Käpt'n Rummelsnuff und Maat Asbach kommen vorbei und stellen Ihr neues Album „Rummelsnuff & Asbach“ vor. 

 

Rummelsnuff, der Kapitän unter den Pumpern, wirft die Maschinen wieder an. Auf seinem neuen Album hievt er nicht nur seinen langjährigen Mitstreiter, Maat Asbach, endlich gleichberechtigt auf die Titelseite, er liefert auch sein bis dato vielschichtigstes Werk ab.

Das fünfte Album von Deutschlands melodischstem Kraftpaket ist da! Kenner des muskelbepackten Donnerbolzens wissen, dass man es bei Rummelsnuffs musikalischer Denkfabrik schon seit einiger Zeit mit einem echten Superheldenteam zu tun hat, so versteht es sich fast von selbst, dass dem nun auch im Titel gebührend Rechnung getragen werden muss. Käpt’n Rummelsnuff und Maat Asbach, das dynamische Duo der derben Strommusik, erzählen von der Last der Schwerarbeit, Menschliche Zuchtviecher werden mit „Harzer Käse“ gefüttert und mit „Stille im Maschinenraum“ wird behutsam das Thema Tod besungen. Auf „Rummelsnuff & Asbach“ ist kein Lied stilistisch wie das vorherige und dennoch tragen alle unverkennbar Rummelsnuffs Markenzeichen. Elektropunk und große Melodien, Folk, Disco, Seemanns-Weisen – alles ist erlaubt.

 

Local Support: Bruno 

Lieder über Bier, Frauen und Essen - und natürlich über Bruno.

Nichtvorhandenes musikalisches Können sowie ein gewisses Maß an Unvermögen an den Instrumenten zeichnen die Musik von BRUNO aus. Auch wenn man alles unter dem Begriff PUNK ROCK beschreiben könnte wurden von den beiden BRUNOs ein eigener Stil kreiert, nach dem Motto, Spaß macht, was gefällt. Daher ist BRUNO eben BRUNO. Vorallem der Spaß kommt nicht zu kurz.

 

 

Mehr Infos in Kürze!



Einlass: 20:00 Uhr



Details
Eintrag zum Kalender hinzufügen







CAT-Terminkalender abonnieren